Sinnliche Körperkultur

Was ich unter einer sinnlichen Körperkultur verstehe:

-authentische Auseinandersetzung und Reflektion meiner Geschichte und meiner weiblichen Körperlichkeit (Sexualität ist ein Teil davon), meinen Bedürfnissen und Grenzen als Frau, Mutter, Geliebten, Freundin und Schwester

-ich kann in allen Lebensbereichen gut für mich sorgen

-Annerkennung und Integration unserer Natur – unseres weiblichen Zyklus

-Mehr Raum für Entspannung und Entschleunigung arrangieren und schaffen

-in Kontakt sein mit dem eigenen Körper, den Liebsten, der Umgebung und dem Lebensumfeld

-Sinnlichkeit und Genuss in alle Lebensbereiche fliessen lassen, alltäglich kultivieren

-achtsame Berührung/Massagen im gegenseitigen Einverständnis ein ganzes Leben lang