« Alles da! »

 

Tatjana Bach

« Unsere tiefste Menschlichkeit ist unsere höchste Möglichkeit. »

 

Thomas Hübl

« Es ist einfach, rundum und ganz wunderbar in einem weiblichen Körper zu sein - jede Faser ist geliebt. »

 

Daran gibt es keinen Zweifel mehr, es ist selbstverständlich und klar in jeder Zelle! 

« Körperarbeit ist Göttinnendienst! »

 

Jenseits von richtig oder falsch – zu 100% stimmig.

« An keiner Pilgerstätte, an keinem Wallfahrtsort, nirgendwo fand ich einen Tempel, welcher köstlicher gewesen wäre als mein eigener Leib. »

Weisheit aus dem Tantra

« i let myself be seen...»

 

Woman – by Amber Lily

« Every woman who heals herself helps heal all women who came before her, and all those who come after her. »

 

Christiane Northrup

« Auf dass unser Mutter-Sein immer leichter wird, unsere Kinder befreite Mütter erleben und die Welt in geheilten Beziehungen erblüht! »

« Dort wo man sein Herz hat, dort hat man seine Energie. »

 

Erwin Thoma, Holz100

« Zur Natur gehören auch wir !

Unser Körper ist sehr kostbar und natürlich. Wir sollten bewusst mit unserem Körper umgehen, denn er ist genial. Nehmt euch doch mehr Zeit für euch, euren Körper, euren Geist und eure Seele. Hört auf euren Körper, er spricht eine Sprache und arbeitet mit euch zusammen- niemals gegen euch! »

Lena

« Heilig ist das Ganze - alles andere ist Schein. »

 

Heil werden bedeutet: Ganz werden!

« Wir lernen in unserer verkopften Kultur nicht den Körper zu spüren.

Das darf sich jetzt ändern. Nicht von heute auf morgen, aber jeden Tag ein bisschen mehr…

Dran bleiben! »

« Im weiblichen Sinn tauchen wir mit ganzem Herzen

in das Reich der Formen ein und engagieren uns nach Kräften, um jeden Augenblick mit Liebe zu erfüllen…nichts kann Form und Formloses von einander trennen, nur der Verstand… »

Chameli Ardagh

« We have to develop a deep willingness to feel... »

 

Teal Swan

« Es sind kollektive Wunden und Schmerzen. Lasst uns nicht länger Symptome vergangener Zeiten sein.

 

Verlassen wir jetzt die alten Pfade und gehen neue Wege. Es ist die richtige Zeit dafür. »

« Das Neue kann erst geboren werden, wenn das Alte ausgedient hat. »

 

Peter Roth

 

« Die Möglichkeiten unserer Zeit sind grösser als die Krisen! »

 

Awakening the Dreamer – Changing the Dream

« Meine Freiheit wächst mit deiner. »

 

These 57, aus dem Manifest zum Grundeinkommen

« Wir arbeiten für die volle Kraft und Aufrichtung der Frau. »

 

Für eine Welt, in der Frauen ihren Platz einnehmen, ohne sich über oder unter den Mann zu stellen, ohne ihn bekämpfen oder nachahmen zu müssen.

Sabine Lichtenfels, Tamera

« Je starrer ein System, desto grösser der Druck, der Ausbruch, die Gewalt und Enge.

Je entspannter ein System, desto spielerischer, freier, kreativer, weiter und wohler wird’s. »

 

Auf praktisch jedes innere und äussere System anwendbar.

«Im Einatmen erfahren wir die weibliche Seite in uns, im Ausatmen gestalten wir den männlichen Teil in uns und in der Atemstille sind wir in der Einheit.»

 

Kurs Nr. 824/ Nada Brama/ Klangwelt Toggenburg/ 2018

« Dort wo mein Arsch sitzt, dort ist mein Königreich. »

 

Luisa Francia

« Wir leben im Paradies und machen uns die Hölle... »

 

Geht’s auch anders ?

 

« Das weibliche Weltbild

erklärt die Welt nicht zu ihrer „Um-Welt“, denn sie steht nicht als Beobachterin ausserhalb der Schöpfung. Sie empfindet sich als Teil dieser Schöpfung und Welt. In einem weiblich orientierten Universum kommen nur miteinander Verwandte vor. »

Jutta Westphalen

« In der Regel mach ich blau. »

 

You-did Bär-Chi

« Es geht darum, die weiblich-schöpferische-kreative Kraft aus dem Becken zu leben. »

 

Dr.mag.phil. Gabriele Pröll

« Wenn wir Frauen den Funken der Göttin in uns entdecken,

zieht das gesündere, respektvollere Verhaltensweisen uns selbst gegenüber nach sich. Denn selbstzerstörerisches Handeln, Scham und das Dulden von schlechter Behandlung können vor dieser inneren Einstellung keinen Bestand mehr haben. »

 

Aus dem Buch:  Vagina, Naomi Wolf

« Frauen werden den Männern nicht beibringen können, wie man sie achtet - wenn sie nicht selbst lernen, sich mehr zu achten! »

 

Ilan Stephani

« The least you can do is: to be your best friend. »

Your presence is what changes your surroundings. So you actually doing a service to the world, when you love yourself!

 

Anita Moorjani

« Solange wir uns noch im inneren MangelZustand befinden,

ist unser ganzes Leben eine Ersatzbefriedigung…

Jeder Schritt in die innere Fülle/Vielfalt/Wahrheit/Authentizität verändert das ganze System! »

«Der äussere Frieden folgt dem inneren.»

« Seit Jahrtausenden stecken wir Frauen im Überlebensmodus. Dazu kam der Kampfmodus. Jetzt ist die Zeit der Er-innerung, Entspannung und Entfaltung. »

« Die zentralen Themen der Frauenbewegung sind nicht abtrennbar von der Ökologie! »

 

Christa Wichterich

« Wer sich selbst bestimmt, befreit andere. »

 

Daniel Häni, Basel

« Was du sagst, bist du selbst... »

 

KinderWeisheit

« Wer präsent ist - ist ein Präsent. »

 

Niklaus Brantschen

« Bitte, bitte vergrab deine Sehnsucht nicht! »

 

Veit Lindau

« Geliebter - du bist mein Bruder, du bist mein Sohn, du bist mein Gesicht, du bist ich. »

« Im Herz ist die Lösung für die Dinge die wir jetzt auf der Welt haben. »

 

Christina von Dreien

« Die alte Weise »

 

Sie kann die zerrissenen Fäden ihres Lebens zu einem schönen Muster weben.